Aktionen

Adventsbasar

Um am Nachmittag des 01. Dezembers allen Gästen und Besuchern eine gemütliche Vorweihnachtszeit darzubieten, bastelten und gestalteten alle Klassen der Schule kleine und große Produkte, die unter anderem beim Basar gekauft werden konnten. Die Bastelprojekte erstreckten sich über Weihnachtsengel, Strohsterne, Adventsgestecke- und kränze, Gipsschalen, Windlichter, Weihnachtskarten, Perlenanhänger über Weihnachtsmänner aus Holz, Amuletten, Anhänger, Lebkuchenhäuser bis hin zu Schutzengeln, Kerzen und erste Kalender für das Jahr 2018.

Parallel fanden die letzten Bühnenvorbereitungen und Proben für das abendliche Weihnachtskonzert statt, welches neben musikalischen Darbietungen ebenso dichterische Präsentationen bereithielt. Ab 16 Uhr konnten sodann fast alle Kunstwerke betrachtet und gekauft werden, welche im gesamten Schulhaus ausgestellt und von einer weihnachtlichen Dekoration umgeben waren.

In der Aula lief währenddessen das wohl erprobte Weihnachtskonzert unser kleinen und großen Darsteller und Darstellerinnen. Alle Darbietungen wurden mit viel Applaus belohnt. Neben den Verkaufsständen und dem Konzert gab es noch weitere Bastel- und Spielstände, einen Schminkraum sowie ein Eltern-Café und den traditionellen Würstchenstand des FV, welche von allen gut und gerne besucht und genutzt wurden. In einem Märchenzimmer konnten kleine Geschichten vorgelesen werden, welche am Vormittag ebenso fleißig geprobt wurden.

Alle Angebote wären jedoch kaum möglich gewesen, wenn wir nicht so tatkräftige Unterstützung am Vor- und Nachmittag von Eltern, Verwandten, Freunden sowie von Mitgliedern des Fördervereins gehabt hätten. Dafür wollen wir uns im Namen der gesamten Schule recht herzlich bedanken.

 

Zurück